Sie sind hier: Startseite

Zahlungsarten

§10 Bezahlung

Per Vorkasse:
Sie erhalten von uns eine Rechnung über die bestellten Artikel oder den erteilten Auftrag, überweisen uns den Rechnungsbetrag, nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto wird die Bestellung umgehend versandt.
Es werden für diese Zahlungsart keine zusätzlichen Kosten erhoben.

PayPal®plus:
Wir akzeptieren Zahlungen über den Bezahldienst PayPal©plus. Hier stehen Ihnen folgende Bezahloptionen zur Verfügung:

PayPal:

Kreditkarte/SEPA Einzugsermächtigung/Rechnung:

Wichtig!
- Sie zahlen direkt an PayPal®, KEINE Überweisung an uns!
- bei Rückfragen zu Zahlungen wenden Sie sich ebenfalls an PayPal©.
- diese Zahlweise ist nur für Bestellungen bis maximal 1500 Euro verfügbar!


Es werden für diese Zahlungsarten keine zusätzlichen Kosten erhoben.




Per Rechnung über uns:
nur nach Absprache. Auslandssendungen werden grundsätzlich nur versandt, wenn die Rechnungssumme vollständig beglichen ist.

Anzahlung:
Wir behalten uns vor, eine Anzahlung von bis zu 50% des Auftragswertes für Materialeinkauf (z.B. bei Schleifmaschinen) zu verlangen. Im Einzelfall können abweichende Regelungen vereinbart sein.
Die Zahlungskonditionen können dem Angebot bzw. der Auftragsbestätigung entnommen werden. Geleistete Anzahlung werden bei der Rechnungserstellung verrechnet.

Zahlungsverzug:
Bei Zahlungsverzug wird nach angemessener Frist die Zahlung angemahnt. Mit der zweiten Mahnung erheben wir eine Mahngebühr zusätzlich zum Rechnungsbetrag. Erfolgt nach zweimaliger Mahnung keine Zahlung wird der Vorgang an ein Inkassobüro übergeben. Die dadurch entstehenden Kosten trägt der Kunde.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

zur Startseite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren