Sie sind hier: Startseite » mehr... » von A-Z

Nähahle

 

 
St


Dieses Nähahlenheft verbindet die Funktion von Ahle und Sattlernadel in einem Werkzeug. So lassen sich Nähte in Leder oder vergleichbaren Materialien schnell und sauber durchführen.
Genäht wird im Gegensatz zur klassischen Sattlernaht mit Ober- und Unterfaden. Dabei rollt man zu Anfang ein Stück Faden von der Länge der Naht ab. Nun sticht man von oben durch die zu vernähenden Schichten. Der Faden ist dabei durch die unten an der Ahle befindliche Öse gezogen. Durch die sich so an der Ahlenspitze bildende Schlaufe fädelt man nun den Unterfaden und zieht die Ahle wieder nach oben heraus.
Durch Stramm ziehen des Oberfadens wird der Unterfaden ins Nähgut gezogen und so fixiert.

Dünner Leder können so genäht werden, dickere Leder sollte man mit
einer herkömmlichen Ahle vorstechen.

Die Ahlen können mit dem beiliegenden Schlüssel sicher eingespannt und auch wieder aus dem Ahlenheft entfernt und anschließend in dem lackierten, hohlen Griff untergebracht werden.

Lieferumfang: Nähahle, Ahle stark, Spannschlüssel, Spule schwarzes Garn.
Ersatzahlen und Spulen in verschiedenen Farben sind ebenfalls lieferbar!

zurück zu den Sattlerwerkzeugen...

Garnrollen zum Auffüllen der Spulen finden Sie hier->

Ersatznadel und Austauschspulen in versch. Farben können durch Klicken auf das Dreieck neben dem Feld "Auswahl" bestellt werden. Schlüssel und Ahlen können im hohlen Griff untergebracht werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren