Sie sind hier: Startseite » mehr... » von A-Z

Bandschleifer Modell 5.2

  • Ansicht von links

    Hier die Seitenansicht mit Frequenzumrichter, Spannarm und teleskopierbarem Ausleger. Der Bandlauf wird oben am gefederten Spannarm korrigiert. (auf die Kreise klicken für weiter...)

  • Details:

    Einstellung der Bandspannung durch Einrasten des Spannarms auf der gewünschten Position. Ebenfalls zusehen: die roten Klemmhebel zum Befestigen der Vorsatzmodule und zum Teleskopieren des Auslegers. (auf die Kreise klicken für weiter...)

  • Ansicht von rechts

    Das Modell 5.2 in der Standardaufführung mit geschlossenem Gehäuse und Schutzhaube. Der Schleiftisch zwischen den beiden Rollen kann zum Schleifen am freien Band gelöst werden. (auf die Kreise klicken für weiter...)

  • Das Modell 5.2 mit geöffneter, seitlicher Klappe und Detaildarstellung des Schutzschalters. Dieser verhindert den Betrieb der Maschine z.B. beim Schleifbandwechsel oder Umrüsten auf einen anderen Vorsatz. (auf die Kreise klicken für weiter...)

  • Rückansicht...

    ... der Maschine mit dem 1,1 kW Motor und gut zu erkennendem Absaugstutzen für Schläuche mit Innendurchmesser 50mm. (auf die Kreise klicken für weiter...)

  • Detail Steuerung:

    Hier zu sehen, die Displaysteuerung am Frequenzunrichter des Modells 5.2. Die relevanten Tasten sind [FWD] - Vorwärtslauf, [REV] - Rückwärtslauf und [STOP] zum Anhalten. Die Pfeiltasten dienen zur Einstellung der Bandgeschwindigkeit zwischen 0-100% ( = 22 m/s) - (auf die Kreise klicken für weiter...)

Lieferzeit ca.4-5 Wochen

1.499,00 EUR

Preis enthält 19% USt.
St


Bandschleifer 5.2

Mit 2. Generation unseres Modells 5.2 kommen wir dem Wunsch vieler Kunden nach einer kompakteren, aber dennoch flexiblen Maschine nach. Sie folgt unserer Philosophie des modularen Aufbaus und so können viele der bereits vorhanden Zusatzmodule verwendet werden.
Durch das Bandformat 50x1500mm baut sie kürzer als Modelle mit 2m-Bändern und lässt sich problemlos auf einer Standardarbeitsplatte mit 60cm Breite aufbauen. Die Absaugung des Schleifstaubes aus dem geschlossenen Gehäuse erfolgt über den Anschlussstutzen am hinteren Schott und lässt sich durch Einsatz der Absaughaube 1 ► noch verbessern. Standardausstattung mit 1,1 kW Motor und Frequenzumrichter.

Beachten Sie dazu auch die Rubrik "Hinweise" im Registerbereich, weiter unten...

Passende Schleifbänder finden Sie hier

  • Ausstattung des Basismodells
  • Techn. Daten
  • Hinweise
  • Drehstrommotor für kraftvollen Durchzug mit 1,1 kW
  • Frequenzumrichter für stufenlosen Betrieb an 230V
  • Steuerung über Display
  • Vorwärtslauf
  • Selbstanlaufschutz
  • Elektrische Installation staubdicht im FU-Gehäuse IP64
  • abgeschirmtes Motorkabel
  • vertikales Schleifen z.B. für Geradschliff
  • verstellbarer Tisch mit Winkelanschlag
  • Schleifplatte aus gehärtetem, warmfesten Stahl.
  • gefederter Spannarm
  • weitgehendes, werkzeugloses Umrüsten
  • alle Bedienfunktionen und Verstelleinrichtungen von der Arbeitsposition erreichbar
  • modularer Aufbau
  • Stahlteile galvanisch verzinkt oder pulverbeschichtet
  • Aluminiumteile klar eloxiert
  • Tischmontage
  • 1 Schleifband, Zirkonoxid, P80im Lieferumfang

Techn. Daten

  • Eingangsspannung 230V/50Hz
  • Drehstrommotor
  • Leistung 1,1 kW
  • max. Bandgeschwindigkeit: 22 m/s
  • Schutzart IP 65
  • Schleifbandlänge 1500mm
  • Schleifbandbreite: 50mm
  • max. zulässiger Kontaktrad-Ø 250 mm
  • Absauganschluss für Schlauch mit Innen-Ø50mm
  • Gewicht 45 kg

Wichtig!

Aufgrund des Gewichtes erfolgt der Versand der Maschinen ausschließlich per Spedition. Die Versandkosten ergeben sich aus Gewicht und Entfernung und können von den im Bestelldialog ausgewiesenen abweichen. Einzelne Zusatzmodule oder Ersatzteile können per Post oder Paketdienst bestellt werden.

Technische Änderungen sind vorbehalten!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren